Weiches Snickerdoodle-Rezept

Weiches Snickerdoodle-Rezept
Weiches Snickerdoodle-Rezept

Wenn Sie nach einem unglaublich weichen und köstlichen Snickerdoodle-Rezept suchen, dann ist dieses eine! Ich habe das Rezept vor ein paar Jahren von meiner Schwägerin bekommen und es ist mein Lieblingsrezept für jede Urlaubsfeier oder Cookie-Austausch geworden. Diese Cookies sind nicht nur sehr lecker, sie sind auch super einfach zu machen. Hier ist das leckere Rezept:

Weiche Snickerdoodles

Macht 3 Dutzend Kekse

ZUTATEN:

1/2 Tasse Margarine – weich gemacht
1/2 Tasse Verkürzung
1 1/2 Tassen Zucker
2 Eier
2 3/4 Tassen Mehl
2 Teelöffel Weinstein
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Tasse Zucker
4 Teelöffel Zimt

RICHTUNGEN

1. Ofen auf 400 ° vorheizen.
2. In einer großen Rührschüssel Margarine, Backfett, 1 1/2 Tassen Zucker und Eier vermischen, bis alles gut vermischt ist.
3. In einer separaten Schüssel Mehl, Weinstein und Backpulver mischen. Trockene Zutaten in die Zuckermischung geben und mischen, bis sie vermischt sind.
4. In einer kleinen Schüssel kombinieren 1/2 Tasse Zucker und 4 TL. Zimt.
5. Teig zu 1 1/2 „großen Kugeln formen und zu einer Zucker-Zimt-Mischung rollen.
6. Auf ein fettfreies Backblech legen und 8-10 Minuten backen

Check Also

Schokoladenchip-Nachtisch-Käse-Ball 2018

Hallo! Die Mädels von Achtzehn25 sind heute hier, um mit euch eines unserer allerersten Lieblingsleckereien …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.