Umkippen über Geflecht 2018

Ich liebe eine gute Combo-Frisur! Sie können verschiedene Zöpfe verwenden und kombinieren, um ein völlig neues Aussehen zu schaffen! Der Flip Over Braid verwendet Zöpfe, Flips und Twists. (Klingt wie eine gymnastische Routine!)

Umkippen über Geflecht 2018  Umkippen über Geflecht 2018

Diese Frisur ist perfekt, um zu Ihrer Liste der sportlichen oder sportlichen Frisuren hinzuzufügen.

Umkippen über Geflecht 2018

Benötigte Artikel: Bürste, Rattenschwanzkamm, Sprühflasche, Haargummis, Haarspray, Haarnadeln {falls gewünscht}.

Zeitbedarf: 5-10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Schritt für Schritt Anweisungen:

1- Beginne damit, die Haare in der Mitte zu teilen. Sichern Sie eine Seite mit einem Gummiband, um vorübergehend nicht im Weg zu sein.
2. Nehmen Sie einen kleinen dreieckigen Abschnitt an der Vorderseite der Seite auf, an der Sie beginnen.
3. Beginne einen holländischen Zopf. Dies bedeutet, dass Sie einen äußeren Strang unter dem mittleren Strang kreuzen. Dann kreuzen Sie den gegenüberliegenden äußeren Strang unter dem mittleren Strang. Jetzt wechseln Sie weiter, indem Sie die äußeren Strähnen unter dem mittleren Strang kreuzen, nur jetzt werden Sie dem äußeren Strang neues Haar hinzufügen, bevor Sie sich kreuzen.
4. Sobald Sie ungefähr 4 Stiche geflochten haben, werden Sie es ein bisschen ändern. Nimm nur den unteren äußeren Strang, nimm die Hälfte und klappe ihn über den Kopf. Nimm dein neues Stück und füge es der verbleibenden Hälfte dieses unteren Strangs hinzu und kreuze es unter dem mittleren Strang.
5. Denken Sie daran, dass Sie nur Stücke am unteren äußeren Strang abschneiden, während Sie sich flechten. Setze den Zopf bis zum Haar entlang fort.
6. Sobald du keine neuen Haare mehr hast, füge einen normalen dreisträngigen Zopf ein paar Maschen und befestige ihn mit einem Gummiband.
7. Wiederholen Sie die Schritte 2-6 auf der gegenüberliegenden Seite des Kopfes.
8. Nehmen Sie Ihre zwei Zöpfe und kombinieren Sie sie im Nacken. Mit einem Gummiband sichern. Lass jetzt deine zwei temporären Gummizüge los, die deine zwei Zöpfe getrennt halten.
9. Geh zurück zur Vorderseite einer Seite und nimm die ersten drei Fäden, die du aus deinen Zöpfen übrig gelassen hast.
10. Überqueren Sie den ersten Strang (am nächsten zur Vorderseite) unter dem mittleren Strang. Kreuzen Sie den dritten Strang unter dem mittleren Strang.
11. Jetzt kreuzen Sie den ersten Strang (am nächsten zur Vorderseite) unter dem mittleren Strang. Fügen Sie dann einen neuen Strang zum dritten Strang hinzu und kreuzen Sie ihn unter der Mitte. Flechten Sie weiter, indem Sie nur neue Teile an der Oberseite des Zopfs hinzufügen.
12. Wenn du keine neuen Haare mehr hast, die du deinem Zopf hinzufügen kannst, mache ein paar Stiche eines normalen Dreifadengeflechts und befestige sie mit einem temporären kleinen Gummiband.
13. Wiederholen Sie die Schritte 9-12 auf der gegenüberliegenden Seite des Kopfes.
14. Nimm einen Zopf und klappe ihn hoch. Sicher mit ein paar Bobby Pins.
15. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.
16. Du solltest jetzt ein X mit zwei Zöpfen und einem Pferdeschwanz in der Mitte haben.
17. Drehen Sie den Pferdeschwanz nach oben. Bring die beiden Zöpfe unter den Pferdeschwanz und verbinde sie miteinander. Sichern Sie sie mit einem kleinen Gummiband.
18. An diesem Punkt könnten Sie den Boden als Pferdeschwanz verlassen. Oder …. Ich hob den oberen Teil auf und machte einen dreisträngigen Zopf den ganzen Weg hinunter. Mit einem kleinen Gummiband sichern.
19. Geh zurück und pfannkuchen Sie Ihren Zopf.
20. Fangen Sie von unten an zu rollen. Rolle Zopf in eine Blume und sichere mit Haarklemmen.
21. Wiederholen Sie 18-20 auf der anderen Seite.

Schreibe einen Kommentar